Was bedeutet Nachhaltigkeit bei Web and Host?

Nachhaltiges Denken und Handeln spielt gerade in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist es unabdingbar gewissenhaft mit der Umwelt zu leben und auf grünen Strom sowie ein nachhaltiges, wirtschaftliches Handeln zu setzen. Gerade im Bereich „Websites“ und „Hosting“ wird sehr viel Energie in Form von Strom verbraucht und teilweise verbrannt, deshalb sehen wir uns noch mehr verpflichtet, die für unsere Server verwendete Energie nachhaltig zu gewinnen. So können auch wir unseren Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leisten und unseren Service mit bestem Gewissen anbieten.

Wasserkraft

Öko-Strom aus Wasserkraft

Nachhaltiges Denken beginnt bei uns bereits mit dem verwendeten Strom für unsere Webhosting-Server. Unsere Server laufen mit 100 % Strom aus TÜV-zertifizierten, bayerischen und österreichischen Wasserkraftwerken. Wir wollen durch den Einsatz von Öko-Strom helfen, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und der Erderwärmung entgegenzuwirken.

Location

Lokale Bank-Filiale

Statt auf eine reine Online-Bank zu setzen, arbeiten wir mit einer lokalen Bank-Filiale zusammen, um den Bestand von Bank-Filialen aufrecht zu erhalten und dem Bankfilialen-Sterben entgegenzuwirken. Zudem sichern wir durch unser nachhaltiges Denken lokale Arbeitsplätze und die persönliche Beratung von Bank-Kunden.

Verteilung

Sinnvolle Speicher-Nutzung

Unsere Webhosting-Pakete sind auf Performance optimiert und die Speicherkapazität wird sinnhaft auf unsere Pakete verteilt. Ein Tarif mit 250 GB Speicherplatz, von dem nur 2-5 % genutzt werden, ist aus unserer Sicht nicht nachhaltig. Sollte die von uns vorgesehene Speicherkapazität nicht ausreichen, kannst du Dein Paket jederzeit upgraden.